Reckahner Museen

Rochow-Museum und Schulmuseum Reckahn

Für Schulklassen bietet das Rochow-Museum unterrichtsbezogene Projekttage an. Als Grundlage dient die 2005 erschienene CD-Rom für den Schulunterricht.

Friedrich Eberhard von Rochow (1734-1805).
Ein märkischer Gutsherr zwischen Tradition, Aufklärung und Modernisierung.
- Stationenarbeit für den Sach- und Geschichtsunterricht - (Lern-CD-ROM)

Erarbeitet und gestaltet von:
Stefanie Günther, Carolin Hinzmann, Ann Kampe, Felix Kramer, Sylva Landsmann, George Neumann, Constanze Rübenach-Leyers & Jeanette Tremel

Redaktion:
Jörg-W. Link, Carolin Hinzmann & George Neumann

Rechtzeitig zum Rochow-Jahr 2005 ist eine neue Lern-CD-ROM für den Schulunterricht erschienen, die von Studenten des Instituts für Pädagogik der Universität Potsdam unter der inhaltlichen Betreuung durch Dr. Jörg-W. Link erarbeitet wurde.

Auf der CD werden vorbereitete Unterrichtsmaterialien für den Sach- und Deutschunterricht in der Primarstufe sowie für den Geschichtsunterricht (ggfls. auch den Biologieunterricht) in der Sekundarstufe zur Verfügung gestellt, durch die die Themen des Rochow-Museums im Unterricht verankert und erweitert bzw. ein Museumsbesuch vorbereitet werden können.

Die CD-ROM kann im Rochow-Museum eingesehen werden. Eine Neuauflage ist vorgesehen.

Projekttage im Gutspark Reckahn werden saisonal unterschiedlich zu interessanten Themen, u.a. als Naturprojekte, angeboten. Informationen erhalten Sie bei der Museumsleitung.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren