Reckahner Museen

Rochow-Museum und Schulmuseum Reckahn

Im märkischen Ort Reckahn, südlich von Brandenburg an der Havel, laden die Reckahner Museen, das Rochow-Museum und das Schulmuseum, zu einem Besuch in das 18. Jahrhundert ein. Hier eröffnete 1992 das einzige Schulmuseum in Brandenburg und im Jahre 2001 das Rochow-Museum im Schloss Reckahn. Beide Museen geben Auskunft über die Reformen des Gutsherrenpaares Friedrich Eberhard von Rochow (1734-1805) und Christiane Louise von Rochow (1734-1808).

Buchvorstellung mit Film im Café Sibylle, Berlin, am 8. November um 18:30 Uhr

Die Kinderzeitschrift BUMMI

Jeanette Toussaint und Ralf Forster haben erstmals ein Buch über BUMMI geschrieben. Sie analysieren die Themen der Zeitschrift und folgen dem Weg des Bären in den DDR-Alltag und in die Gegenwart: BUMMI im Film, BUMMI als Namenspate für Produkte, Kaufhäuser und Kindergärten, BUMMI im Sport. Der Band enthält Auszüge aus Interviews mit den langjährigen Chefredakteurinnen Ursula Böhnke-Kuckhoff und Sabine Drachsel. Originalzeichnungen von ausgewählten Illustratorinnen und Illustratoren zeigen die künstlerischen Handschriften der Zeitschrift. - Im Anschluss läuft ein BUMMI-Film, der 1964 unweit von hier gedreht wurde. Seien Sie also neugierig und besuchen uns an diesem Abend.

Samstag, 28. Oktober 2017, Reckahner Museen, Gutspark & Barockkirche
„Feuer & Flamme für unsere Museen“ Aktionstag des Landkreises Potsdam Mittelmark

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung