Reckahner Museen

Rochow-Museum und Schulmuseum Reckahn

Willkommen im Rochow-Museum Reckahn. Das Rochow-Museum wurde am 3. August 2001 mit der Dauerausstellung "Vernunft fürs Volk. Friedrich Eberhard von Rochow (1734-1805) im Aufbruch Preußens" eröffnet. Es befindet sich im Herrenhaus der Familie von Rochow in Reckahn.

Von 1999 bis 2001 wurde das Rochowsche Herrenhaus (1729) durch die Brandenburgische Schlössergesellschaft mbH aufwendig saniert. Das Rochow-Museum war bis März 2018 in Trägerschaft des Fördervereins "Historisches Reckahn e.V." Seit April 2018 befindet sich das Museum in neuer Trägerschaft. Der Förderverein Historisches Reckahn e.V. übergab die Betreibung des Museums im Schloss Reckahn an die Stiftung "Der Kinderfreund" Victoria D. v. Rochow-Litscher.

 

Schloss Reckahn, Gartenseite

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung