04_IMG_2801.JPGEhrenschülertreffen am Gedenkstein im Park. Foto: Andreas Schlegel.

Ehrenschüler

 

Ehrenschüler der Schule zu Reckahn werden Personen, die sich in besonderer Art und Weise für die Schaffung und Entwicklung des Museumsstandortes Reckahn verdient gemacht haben. Seit 1998 wird diese besondere Ehrung vom Förderverein Historisches Reckahn e.V. und dem Hauptlehrer i.R. Herrn Otto Günther Beckmann vollzogen. Ausgewählt von einem kleinen Kreis der Förderer der Museen wird eine Urkunde in einem festlichen Rahmen übergeben. Der erste Ehrenschüler war der ehemalige Landrat Lothar Koch. Alle zwei Jahre treffen sich die Ehrenschüler, um ins Gespräch zu kommen, künftige Aufgaben zu besprechen und vor Ort die Ergebnisse der Arbeit für die Museen aufzuzeigen.

Das letzte Ehrenschülertreffen fand am 22. September 2019 statt.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung