Reckahner Museen

Rochow-Museum und Schulmuseum Reckahn

RECKAHNER MUSEEN sind für Publikum geöffnet!  Öffnungszeiten

Museumsführungen, Papierschöpfen und historische Schulstunden sind nur in Kleingruppen möglich.

September

Samstag, 5. September 2020, Barockkirche Reckahn, 16.00 Uhr, Familienkonzert

LUDWIG FUN - ein musikalisch-szenisches Beethoven-Porträt zum 250. Geburtstag - Familienkonzert mit Camille Phelep (Klavier) & Andreas Peer Kähler (Moderator)  

Veranstalter: Havelländische Musikfestspiele gGmbH in Kooperation mit der Kirchengemeinde Reckahn und den Reckahner Museen

Sonntag, 13. September 2020, Reckahner Museen. 14 - 17 Uhr

Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13.09.2020, Reckahner Museen (1730 und 1773)

10 bis 17 Uhr freier Eintritt in die Reckahner Museen (Rochow-Museum und Schulmuseum)

14 bis 17 Uhr Kaffee & Kuchen im Museumscafé

15 bis 17 Uhr Finissage der Kunstausstellung "Unterwegs im Land Brandenburg" im Rochow-Museum in Anwesenheit der beiden Künstlerinnen Dorota Heinze-Loose (Malerei) und Angelika Tutka (Fotografie)

Barockkirche Reckahn (1741)

 14 bis 17 Uhr offene Kirche

 Renaissancebau (1605)

 14 bis 17 Uhr: Tag der offenen Tür im Gästehaus der Rochow Akademie

14 Uhr: Führung mit dem Architekten Egon Behrens (Behrens & Heinlein Architekten, Potsdam)

15 Uhr: Hausführung I mit Frau Siebrecht-Grabig (Museumsleiterin) und Marita Müller (Management Gästehaus)

16 Uhr Hausführung II mit Frau Siebrecht-Grabig (Museumsleiterin) und Marita Müller (Management Gästehaus)

 Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir um Anmeldung, an welcher Führung Interessierte teilnehmen möchten unter Tel.: (033835) 60672.

 

Freitag, 25. September 2020, Rochow-Museum Reckahn, 18 Uhr

Wein, Weib und Gesang. Konzert mit dem Salon-Trio des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde mit Markus Vollberg (Bariton). Das Salon Trio  präsentiert ein schwungvolles Potpourri zu Ehren von Weingott Bacchus.

Karten: 15 Euro im Vorverkauf, 18 Euro Abendkasse. Karten und weitere Informationen: Dr. Silke Siebrecht-Grabig, Leiterin der Reckahner Museen, Tel.: (033835) 60672

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung